Helferanmeldung 2015

Kick-off der neuen Swatch Beach Volleyball Major Series

Das Gstaader Beach Volleyball Turnier gehört ab diesem Sommer zur neu lancierten Turnierserie "Swatch Beach Volleyball Major Series" als Teil der FIVB World Tour.

Gestern wurde bei der Pressekonferenz in Zürich die neue Swatch Beach Volleyball Major Series vorgestellt. Das Joint Venture von Hannes Jagerhofer (ACTS) und der Red Bull GmbH zur Beach Majors GmbH stellt sicher, dass Beach Volleyball als eine der dynamischsten Sportunterhaltungsarten der Welt auf ein neues Level angehoben wird. Swatch wird als Titelsponsor der Major Series zum Beach Volleyball zurückkehren und dem starken Duo den Rücken stärken.

Die 16. Ausführung des Beach Volleyball Turniers in Gstaad bringt also eine grosse Neuerung mit sich. Gstaad ist nebst Poreč (Kroatien), Stavanger (Norwegen) und Fort Lauderdale (USA) eine von vorerst vier Austragungsorten der neuen "Swatch Beach Volleyball Major Series". Ziel wird es sein, auf 12 Standorte aufzustocken. Bereits ist klar, dass nächstes Jahr Klagenfurt dazu stossen wird. Es darf ein weiteres spektakuläres Sportjahr im Vorfeld der Olympischen Spiele von Rio 2016 erwartet werden, wo Beach Volleyball das Aushängeschild ist.

Helferanmeldung 2015

Countdown läuft

Noch 60 Tage bis zum Start der FIVB Beach Volleyball World Tour 2015

Am 21. April 2015 startet in Fuzhou (China) das erste FIVB Beach Volleyball OPEN der Saison 2015. Die Athleten haben noch knapp zwei Monate Zeit sich auf die kommende, wichtige Saison vorzubereiten. Zur Zeit trainieren die meisten Schweizer Beach Volleyball-Teams in Teneriffa und bereiten sich auf die "Road to Rio" vor. Mit dem OPEN in Fuzhou startet ebenfalls das Olympia-Qualifizierung für Rio 2016.

 

Helferanmeldung 2015

Swatch fördert Schweizer Beach Volleyball-Nachwuchs

Swatch kürt künftig vier Athleten pro Saison zu „Swatch Newcomers“ und zeichnet bei der Nachwuchs-Beachvolleyball-SM die „Swatch MVPs“ in vier Alterskategorien aus.

Swatch engagiert sich seit vielen Jahren für nationale und internationale Beachvolleyball-Turniere sowie als Sponsor von Elite-Athletenteams wie aktuell dem Beachvolleyball-Duo Nadine Zumkehr/Joana Heidrich. Seit diesem Jahr unterstützt Swatch auch den nationalen Beachvolleyball-Nachwuchs und geht mit Swiss Volley eine neue Partnerschaft ein. Damit werden pro Saison je zwei Athletinnen und Athleten zu „Swatch Newcomers“ gekürt und finanziell unterstützt. Zusätzlich ehrt Swatch anlässlich der Nachwuchs-Beachvolleyball-Schweizermeisterschaft Ende Sommer die wertvollste Athletin und den wertvollsten Athleten pro Kategorie (U15, U17, U19 und U21). Die acht Sportlerinnen und Sportler erhalten den Titel „Swatch MVP“ (Most Valuable Player) und dürfen diesen bis zur Neuauflage der Schweizermeisterschaft im darauffolgenden Jahr tragen.
Quelle: Swiss Volley

Helferanmeldung 2015

Helferanmeldung 2015

Für das Turnier 2015 suchen wir wieder 500 motivierte Volunteers.

Möchtest du am diesjährigen Beach Volleyball Turnier in Gstaad als Helfer mit dabei sein? Dann melde dich jetzt hier an.

Wir freuen uns auf euch und bedanken uns schon heute für euren unermüdlichen und wichtigen Einsatz für eine reibungslose Durchführung der Beach Volleyball Gstaad World Tour 2015!