Swatch Beach Volleyball Major Series - Gstaad Major

Zweimal Gold für Brasilien

Gold für Larissa/Talita und Evandro/Pedro
Swatch Beach Volleyball Major Series - Gstaad Major

Gold für Brasilien

Larissa/Talita sicher sich in zwei Sätzen den Sieg

Larissa Franca/Talita Antunes (BRA), in Rio als Nummer 1 gesetzt und mehrfache Gstaad Siegerinnen, standen Kerri Walsh Jennings/April Ross (USA), der dreifachen Olympiasiegerin (2012, 2008, 2004) und sechsfachen Gstaad Siegerin (Walsh) sowie Vize Olympiasiegerin von 2012 (Ross) gegenüber. Die Affiche gestaltete sich entsprechend hochstehend; die Brasilianerinnen hatten das Spielgeschehen jederzeit unter Kontrolle. Mit ihrem 2:0-Sieg zeigten Larissa/Talita deutlich, dass sie zu Recht die Favoritenrolle in ihrem Heimatland innehaben.

Morgen heisst es Fahnen hoch für die Männer-Endspiele!

Swatch Beach Volleyball Major Series - Gstaad Major

BRA - USA im Frauenfinale

Larissa/Talita treffen auf Walsh/Ross

Unglaublich, mitten in Gstaad kämpft die Weltelite um die goldene Kuhglocke! Die Brasilianerinnen Larissa/Talita haben heute einmal mehr auf dem Center Court überzeugt und setzten sich gegen die Holländerinnen Meppelink/Van Iersel in zwei Sätzen durch.
Im zweiten Halbfinale lieferten Walsh/Ross aus den USA und Ludwig/Walkenhorst aus Deutschland ein hochspannendes Spiel ab. Heute heisst das bessere Team: Walsh/Ross.

Das heutige Highlight: Finalspiel der Frauen um 15:00 Uhr zwischen Larissa/Talita und  Walsh/Ross!

Swatch Beach Volleyball Major Series - Gstaad Major

Ein Männerteam bleibt

Beeler/Strasser können weiter auf Kuhglocke hoffen

Dank dem 2:0 Sieg gegen Hordvik/Usken aus Norwegen sichern sich Beeler/Strasser den dritten Platz in Pool H. Die zwei kämpfen morgen in den Eliminations um den Einzug in den 1/8-Final - Fahnen hoch!  

Die Stimmung im «Gstaadion» war bereits zum ersten Morgenspiel grossartig. Sowohl Betschart/Hüberli als auch Forrer/Vergé-Dépré stellten die Nerven der Fans auf die Probe: Beide Teams mussten in einen dritten Satz übergehen, konnten diesen aber leider nicht für sich entscheiden.

Morgen stehen die Finalspiele der Frauen an. Der Hexelkessen wird beben - wir freuen uns auf euch!

Swatch Beach Volleyball Major Series - Gstaad Major

Letztes Gstaad Major für Gabathuler

Philip Gabathuler gibt auf Ende Saison den Rücktritt

Nach einer durchzogenen Saison ist dem Duo Gabathuler/Gerson leider auch der Auftakt in Gstaad nicht geglückt. Sie verlieren in zwei Sätzen gegen die Letten Samoilovs/Smedins. Trotzdem blicken die beiden zuversichtlich in die - nur noch kurze gemeinsame - Zukunft. Sie freuen sich auf die restliche Saison und hoffen auf letzte Erfolge als Team. Im Interview erklärt Mirco Gerson, dass er sich noch kaum Gedanken macht über die kommende Saison. Auf die Frage, wer sein Traumpartner ab 2017 wäre, meint er mit einem Lächeln und Blick zu Gaba: «Der hört leider auf.»